„Jugend musiziert ist das renommierteste Musikförderprojekt Deutschlands. Knapp eine Million Kinder und Jugendliche haben in den über 55 Jahren seines Bestehens bei “Jugend musiziert” mitgemacht. Für viele von ihnen war dies der erste Schritt in eine erfolgreiche Musikkarriere.”

Musiktalente fördern

Der Wettbewerb umfasst sowohl das instrumentale als auch das vokale Muszieren und versteht sich als Anregung zum eigenen Musizieren, der Findung musikalischer Frühbegabungen und der Förderung musikalischen Nachwuchses.

 
Seit 1997 wird „Jugend musiziert“ auch an vielen deutschen Auslandsschulen durchgeführt.
Kopenhagen ist seit 2010 mit einem eigenen Regionalwettbewerb an der Sankt Petri Schule mit dabei und feierte 2019 sein 10-Jahres-Jubiläum. 

Wettbewerbs

runden

Der Wettbewerb wird in drei Runden durchgeführt: Regional-, Landes- und Bundeswettbewerb. Teilnehmer, die in Regional- oder Landeswettbewerb einen „ersten Preis mit Weiterleitung“ erreichen und in der entsprechenden Altersgruppe angetreten sind, qualifizieren sich jeweils für die nächste Runde. In Deutschland beziehen sich diese Runden auf Region, Bundesland und im Finale ganz Deutschland.  In den Regionen außerhalb Deutschlands wurden diese Formulierungen übernommen.

Regionalwettbewerb

Der Regionalwettbewerb findet an den deutschen Auslandsschulen statt und ist somit ein nationaler Wettbewerb. Die Sankt Petri Schule ist Austragungsort für den Regionalwettbewerb Kopenhagen. 

Landeswettbewerb

Der Landeswettbewerb findet an einer der deutschen Auslandsschulen der Region statt, die in der Struktur von “Jugend musiziert” einem Bundesland Deutschlands gleichgestellt ist. 

Bundeswettbewerb

Der Bundeswettbewerb findet in Deutschland statt, hier treffen sich die erfolgreichsten Teilnehmer Deutschlands und aus den stetig wachsenden Regionen. 

Jumu 2021 in Kopenhagen

Der Landeswettbewerb findet an einer der deutschen Auslandsschulen statt und ist Austragungsort für über 160 Teilnehmer aus 16 europäischen Ländern. 2021 dürfen wir zum zweiten Mal den Landeswettbewerb austragen, die Vorbereitungen laufen schon auf Hochtouren.

Ausschreibung

Die wichtigsten Informationen zu “Jugend musiziert” findet ihr in der Ausschreibung. Sie enthält detaillierte Informationen zu Altersgruppen, Kategorien, dem geforderten Vorspielprogramm und vieles mehr. Es ist wichtig, die Ausschreibung vor der Anmeldung zum Wettbewerb genau durchzulesen. 

Informationen

Darüber hinaus findet ihr hier detaillierte Informationen über:

  • Ablauf des Wettbewerbs
  • Sonderregelungen in unserer Region
  • Sonderpreise
  • Reisen zu Landes- und Bundeswettbewerben
  • FAQs – Antworten auf häufig gestellte und mögliche Fragen 

Kontakt

Für die Organisation der “Jugend musiziert” Wettbewerbe in Kopenhagen ist der Regionalausschuss zuständig. Fragen beantwortet die Vorsitzende Angelika Bowes. Bürozeiten nach Vereinbarung.

Angelika Bowes

Angelika Bowes

Musikschulleiterin Sankt Petri Musikschule

Vorsitzende des Regionalausschusses Kopenhagen. Mitglied des erw. Landesausschusses der Region 2.

Büro Nørregade 31,  Erdgeschoß 

Tel. +45 51859626            ab@adm.sanktpetriskole.dk

Marion Clauding

Marion Clauding

Musik-Fachgruppenleiterin Oberstufe

Juryvorsitz Pop, Regionalwettbewerb Kopenhagen

Monika Marusic-Rakovac

Monika Marusic-Rakovac

Klavierlehrerin Sankt Petri Musikschule

Juryvorsitz Klassik, Regionalwettbewerb Kopenhagen

Philipp Alexander Ostrowicz

Philipp Alexander Ostrowicz

2. Vorsitzender der Schulkommission